Altenburg: 03447 315055 | Schmölln: 034491 22482 musikschule@altenburgerland.de

Ensemble

Die Musikschule bietet die Möglichkeit, in verschiedenen Ensembles, Orchestern, Bands sowie einem Chor mitzuwirken und gemeinsam zu musizieren. Dabei finden regelmäßig Auftritte vor Publikum statt.

In der Musikschule Altenburger Land gibt es verschiedene Ensembles, Orchester, Bands sowie den Musikschulchor in denen man mitwirken und gemeinsam musizieren kann. Dabei finden regelmäßig Auftritte vor Publikum statt.

 

Schulteile und Lehrkräfte

Der Unterricht findet in unseren Schulteilen statt. Das Angebot finden Sie in unserer Übersicht am Seitenende.

Die Musikschule verfügt über hochqualifiziertes Lehrpersonal, dass stets mit hohem Engagement und Hingabe den Unterricht gestaltet und die zielgerichtete Weiterentwicklung der insgesamt mehr als 1.000 Schülerinnen und Schüler aktiv im Blick behält. So ist es möglich, dass unsere Schüler erfolgreich Leistungsabschlüsse belegen, bei Wettbewerben ihre sehr gute Ausbildung bestätigen und auf zahlreichen Konzerten ihr Können präsentieren. Unsere Musikpädagogen und -pädagoginnen können Sie in unserer Lehrerübersicht kennenlernen.

Online in der Musikschule anmelden

Sie können sich oder Ihr Kind jederzeit schnell und einfach über das Onlineformular auf unserer Webseite anmelden. Ist ein Platz im gewünschten Ensemble, Orchester, etc. verfügbar, erhalten Sie von uns umgehend Bescheid. Sollte gerade kein Platz frei sein, nehmen wir Sie kostenfrei und unverbindlich in unsere Warteliste auf. Diese Angebote werden von ausgewählten, speziell ausgebildeten Lehrkräften durchgeführt. Ein Schuljahr läuft in der Regel vom 01.08. bis zum 31.07. des Folgejahres. Anmeldungen sind unabhängig davon ganzjährig möglich.

Preise im Überblick

Die Unterrichtsgebühr ist abhängig von der Unterrichtsform sowie Zeitdauer. Die Unterrichtsgebühr ist monatlich und auch in den Ferienzeiten zu zahlen. Bitte machen Sie sich vor Unterrichtsbeginn zusätzlich mit den weiteren Bestimmungen unserer Gebührenordnung und Satzung vertraut.

Stufe I
Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre sowie Schüler, Lehrlinge, Auszubildende, Studenten, Bundesfreiwilligendienst Leistende (bei Vorliegen eines entsprechenden schriftlichen Nachweises)

Stufe II
Erwachsene ab 18 Jahre, die nicht in Stufe I fallen

Angebote
Ensemblefach/Gemeinschaftsmusizieren (für Schüler, die nicht gesondert an Einzel- oder Gruppenunterricht teilnehmen)

Stufe I:  13,00 Euro mtl. (156,00 Euro p.a.)
Stufe II: 18,00 Euro mtl. (216,00 Euro p.a.)

Chor (für Schüler, die nicht gesondert an Einzel- oder Gruppenunterricht teilnehmen)
15,00 Euro mtl. (180,00 Euro p.a.)

Laufzeit und Turnus
die Angebote sind während eines jeden Schuljahres verfügbar, der Unterricht findet in der Regel wöchentlich statt

Instrumental- und Vokalunterricht

Mehr als 20 Instrumente sowie Gesang können an der Musikschule im Einzelunterricht erlernt werden. Die anfängliche Unterrichtszeit beträgt 30 Minuten sowohl für Kinder als auch Erwachsene. Der Unterricht findet ein Mal pro Woche statt.

Weitere Informationen

Zahlungsmethoden

Die Gebühren sind zum 15. eines jeden Monats fällig und können wahlweise per Lastschrift oder Dauerauftrag/Überweisung gezahlt werden. Die Zahlungsdaten erhalten Sie mit dem Gebührenbescheid per Post.

Q

Kündigung

Eine ordentliche Kündigung ist zum 28.02. oder 31.07. eines Schuljahres mit einer Frist von einem Monat möglich. Außerordentliche Kündigungen sind gemäß § 7 Abs. 2, 3 der Satzung möglich.
Zur Abmeldung

R

Servicebereich

In dieser Rubrik bieten wir Ihnen unsere  Onlinean- und abmeldung, nützliche Formulare sowie Informationen zur Satzung und Gebührenordnung.
Mehr Infos

Auswahl der Ensemble-, Gruppen- und Orchesterangebote

Durch die Corona-Pandemie sind die Ensemble-, Gruppen- und Orchestertätigkeiten bis auf weiteres ausgesetzt. Terminänderungen vorbehalten.

Musikschule Altenburger Land - Akkordeonensemble

Akkordeonensemble

Das Akkordeonensembles wurde 1993 gegründet. Seither finden zahlreiche Auftritte zu Veranstaltungen im Altenburger Land sowie mehrfache erfolgreiche Teilnahmen an Wettbewerben statt (Preisträger beim 2. Deutschen Ensemblewettbewerb 2002, Jugend musiziert und Deutscher Akkordeonmusikpreis). Weiterhin wurden Konzertreisen in die Partnerstadt Olten (Schweiz) in den Jahren 2002 und 2005 durchgeführt. Neben der Musik verbindet die Mitglieder des Ensembles gemeinsame Aktivitäten wie das traditionelle Fußball-Sommerfest mit den Eltern, die jährliche Faschingsprobe und die Weihnachtsfeier. Das Programm des Ensembles umfasst alle Bereiche der Musik, der Schwerpunkt liegt dabei auf der unterhaltenden Musikrichtung.

Alter
offen, Vorkenntnisse erforderlich

Unterrichtsort
Schulteil Altenburg

Turnus
wöchentlich, freitags
16.00 – 17.15 Uhr

Leitung
Werner Osten

Musikschule Altenburger Land - Band "Peppermint"

Band „Peppermint“

„Peppermint“ ist eine Musikschulband, die versucht, mit modernen Instrumenten wie E-Gitarre, Drum-Set und Synthesizern die Stilistiken der Pop- und Rockmusik sowie Blues- und Jazzelemente zu erlernen. Im Zusammenspiel wird Improvisation gefördert und das Aufeinanderhören geschult. „Peppermint“ bietet jungen kreativen Leuten die Möglichkeit, auch eigene musikalische Ideen auszuprobieren und umzusetzen (z.B. Eigenkompositionen, eigene Texte). „Peppermint“ ist offen für alle Musikrichtungen und Gemeinschaftsprojekte innerhalb der Musikschule und hat bereits zahlreiche Konzerte gegeben. Hier gibt es einen kleinen Konzertüberblick.

Alter
ab Klassenstufe 5/6, Vorkenntnisse erforderlich

Unterrichtsort
Schulteil Altenburg

Turnus
wöchentlich, montags
18.30 – 19.30 Uhr

Leitung
Ulrike Hinkelmann, Michael Scholler

Musikschule Altenburger Land - Blockflötenensemble

Blockflötenensemble

Das Blockflötenensemble unserer Musikschule besteht aus verschiedenen Mitgliedern unterschiedlichen Alters. So musizieren Kinder, Jugendliche und Erwachsene gemeinsam. Alle vorhandenen Blockflöten – von der kleinen Sopraninoblockflöte bis zur größten, dem Großbass – werden dabei genutzt. Es werden Stücke aus vergangenen Epochen bis zur zeitgenössischen Moderne einstudiert. Die Besetzung wird oft gewechselt. So hat jeder Mitspieler die Möglichkeit, alle Blockflöten auszuprobieren. Das Ensemble ist offen für alle, die gern Blockflöte spielen und in einem größeren Ensemble musizieren wollen.

Alter
ab Kindesalter mit Erfahrung in Sopran- und Altblockflöte

Unterrichtsort
Schulteil Altenburg

Turnus
wöchentlich, freitags
17.15 – 18.15 Uhr

Leitung
Karin Beier

Musikschule Altenburger Land - Dudelsackensemble

Dudelsackensemble

Freunde mittelalterlicher Musik haben in der Musikschule Altenburger Land die Möglichkeit, gemeinsam Dudelsack einstimmig oder mehrstimmig zu spielen. Dafür sind Vorkenntnisse speziell im „Hümmelchen“ erwünscht. Das Repertoire umfasst mittelalterliche Stücke, Folkmusik sowie irisches und schottisches Liedgut. Auch ehemalige SchülerInnen sind hier herzlich willkommen.

Alter
Kinder, Erwachsene, ehemalige SchülerInnen mit Vorkenntnissen im „Hümmelchen“

Unterrichtsort
Schulteil Altenburg

Turnus
wöchentlich, donnerstags
17.50 – 18.35 Uhr

Leitung
Karin Beier

Musikschule Altenburger Land - Gitarrenensemble

Gitarrenensemble

Das Gitarrenensemble besteht seit 2013 und wurde damals mit sechs Schülern aus der Gitarrenklasse von der Orchesterleiterin Petra Hetzel gegründet. Ziel war und ist es, möglichst vielen Schülern das gemeinsame Musizieren auf der Gitarre zu ermöglichen. Dies macht den Schülern meist mehr Spaß und Freude und verschafft gleichzeitig mehr Erfolgserlebnisse als das Einzelmusizieren. Außerdem fördert es das rhythmische Empfinden, das Notenlesen sowie das musikalische Verständnis. Das Repertoire umfasst neben klassischer Gitarrenliteratur auch Werke moderner Komponisten, Folklore sowie Stücke aus dem Rock-Pop-Bereich. Vor kurzem konnte ein Cajon angeschafft werden, das durch seinen unkomplizierten Einsatz einen dezenten Schlagzeugsound ermöglicht und den Klang enorm bereichert. Begeisterte Spieler sind jederzeit willkommen!

Alter
offen, Vorkenntnisse erforderlich

Unterrichtsort
Schulteil Altenburg

Turnus
wöchentlich, freitags
16.00 – 16.45 Uhr

Leitung
Petra Hetzel

Musikschule Altenburger Land - JugendSinfonieOrchester

JugendSinfonieOrchester

Das Orchester bestand zunächst als reines Streichorchester. 1993 kamen Bläser (Querflöten, Oboe, Klarinetten, Trompeten und Posaune) und auch Schlagwerker (Pauken, Glockenspiel, Xylophon, Drums) hinzu. Dadurch wurde das Ensemble in „JugendSinfonieOrchester“ umbenannt. Seit dieser Zeit hat sich das Orchester in seiner Mitgliederzahl sehr positiv entwickelt und erfreut sich weiter großer Beliebtheit. Aber auch in seiner Klangqualität und seinem Leistungsstand hat das Ensemble große Fortschritte gemacht. Beim Landesorchesterwettbewerb 2011 erhielt das Orchester das Prädikat „Mit hervorragendem Erfolg“. Zahlreiche Reisen mit sehr erfolgreichen Konzerten standen auf dem Veranstaltungsplan des Orchesters. Mehrere Konzertreisen führten die Musiker nach Nordthüringen, Baden-Württemberg, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Berlin, Brandenburg und Niedersachsen. Das Repertiore reicht von Werken aus Barock, Klassik, Romantik bis zur Moderne. Opern-, Film- und Musicalmelodien runden das breitgefächerte Programm ab. Interessierte und engagierte Schüler aus dem Streicher-, Bläser- und Percussionsbereich sind jederzeit herzlich willkommen. Lust mitzuspielen? Dann sofort anmelden.

Alter
offen, Vorkenntnisse erforderlich

Unterrichtsort
Unterrichtsstäte Gößnitz

Turnus
wöchentlich, freitags
16.15 – 18.00 Uhr

Leitung
Holger Runge, stellv. Schulleiter

Musikschule Altenburger Land - Kammermusikensemble

Kammermusikensembles

Unsere Musikschule fördert die Kammermusik in erheblichem Maße. Ständig werden in allen Fachbereichen neue Kammermusikensembles zusammengestellt. Einige musizieren das ganze Schuljahr hindurch. Zahlreiche Ensembles nahmen in der Vergangenheit auch an unzähligen Wettbewerben, wie etwa bei „Jugend musiziert“, sehr erfolgreich teil und erzielten dabei vordere Plätze. Die Lehrkräfte unserer Musikschule sind gern bereit, bei der Zusammenstellung neuer Ensembles zu helfen.

Musikschule Altenburger Land - Klarinettenorchester Da Capo

Klarinettenorchester „Da Capo“

Beim Klarinettenorchester handelt es sich um eine Bläserformation in der Kategorie „Harmonie Band“ (Mittelstufe). Dabei sind die zahlreichen Mitglieder von Jung bis Alt vertreten. Das Repertoire ist breitgefächert und umfasst moderne symphonische Blasmusik, Werke mit verschiedenen Instrumentalisten oder Chor, Medleys und Einzeltitel aus der Unterhaltungsmusik sowie Stücken aus Musicals. Wir freuen uns über jeden neuen Mitspieler, vor allem Verstärkung im Blechbläser-Register.

Alter
offen, Vorkenntnisse erforderlich

Unterrichtsort
Schulteil Schmölln

Turnus
wöchentlich, freitags
18.00 – 20.30 Uhr

Leitung
Matthias Meischner

Musikschulchor

Unser Musikschulchor spricht nicht nur Musikschülerinnen und -schüler aller Altersgruppen an, sondern richtet sich auch an musikalische Laien, die Freude am gemeinsamen Singen haben. Unser Chor wird von unserer erfahrenen Musikschulpädagogin, Christine Burger, geleitet. Neue Mitglieder sind jederzeit herzlichst willkommen!

Alter
ab 12 Jahre

Unterrichtsorte
Schulteil Altenburg,
ersatzhalber während Corona-Pandemie in der Aula, VHS Altenburg

Turnus
wöchentlich, donnerstags
18.15 – 19.00 Uhr

Leitung
Christine Burger

Musikschule Altenburger Land - Nachwuchsstreichorchester

Nachwuchsstreichorchester

Das Nachwuchsstreichorchester richtet sich an alle Kinder, die ein Streichinstrument spielen, dieses bereits seit zwei Jahren erlernen und vor allem Spaß daran haben, gemeinsam mit anderen Kindern zu musizieren. In das Nachwuchsstreichorchester werden die Kinder aufgenommen, die schon bei den Nachwuchsstreichern „Flitzebögen“ musiziert haben. Nach dem Absolvieren des Nachwuchsstreichorchesters können die Kinder in das „JugendSinfonieOrchester“ unserer Musikschule wechseln.

Alter
ab 6 Jahre

Unterrichtsorte
Schulteil Altenburg

Turnus
wöchentlich, mittwochs
17.15 – 18.00 Uhr

Leitung
Constanze Drinda, Esther Gohlke