Musikschule Landkreis Altenburger Land

Bundeswettberb 2019

Wir beglückwünschen unsere Schülerinnen

  • Isabell Schirmer (Akkordeon, Klasse Werner Osten) – 2. Preis und
  • Kim Winter (Violine, Klasse Ines Ludwig) – 3. Preis

zu ihren Leistungen anlässlich des Bundeswettbewerbes in Halle und bedanken uns für die Korrepetitorin Frau Christiane Meier.

 

Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ 2019 in Jena

Am Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ in Jena nahmen von unserer Musikschule 7 Schülerinnen und Schüler teil. Sie wurden von ihren Lehrern intensiv darauf vorbereitet. Folgende Schülerinnen und Schüler nahmen am Wettbewerb teil:

               

Isabell Schirmer (Akkordeon)                              Caroline Meier (Akkordeon)                          Friedemann Puhl (Akkordeon)

Klasse Werner Osten                                                Klasse Werner Osten                                    Klasse Werner Osten

                

Annabel Opitz (Violine)                                            Marlene Husung (Violine)                         Anne-Sophie Bruchmüller (Violine)

Klasse Carolin Heil                                                 Klasse Gabriele Herrmann                                 Klasse Holger Runge

Ebenfalls am Wettbewerb nahm Kim Winter, Violine (Klasse I. Ludwig), teil, die natürlich auch zum Landeswettbewerb delegiert werden konnte!

 

Impressionen vom Preisträgerkonzert des Schulwettbewerbs 2018/2019

Die Schulleitung der Musikschule gratuliert allen Teilnehmern zu ihren gezeigten Leistungen sehr herzlich!

Samuel Greger – Preisträger der „Silbernen Stimmgabel“ im Fach Gitarre

Kim Winter – Preisträgerin der „Silbernen Stimmgabel“ im Fach Violine

Maximilian Meuschke – Preisträger der „Silbernen Stimmgabel“ im Fach Violoncello

Rosalie und Emanuel Förster – Preisträger der „Silbernen Stimmgabel“ im Fach Blockflöte. Rosalie erhielt außerdem den Nachwuchspreis als jüngste Teilnehmerin mit dem Prädikat „Mit hervorragendem Erfolg“.

Caroline Meier, Leonore Puhl, Lucian Meisel, Friedemann Puhl und Simon Hertzsch (Akkordeonquintett) – Preisträger der „Silbernen Stimmgabel“ im Fach Kammermusik.

Die allerjüngste Teilnehmerin Mira Wagner im Fach Violine – gerade 5 Jahre alt geworden – nahm auch am Schulwettbewerb teil (Prädikat „Sehr gut“).